Forum für angewandte Logotherapie

Mit- und voneinander lernen

in Zusammenarbeit mit der Deutschen Gesellschaft für Logotherapie und Existenzanalyse e.V. (DGLE) 

.

Das Forum für angewandte Logotherapie bietet Berater*innen eine Plattform für interkollegialen Austausch. Die Grundidee ist, logotherapeutisches Gedankengut in die konkrete Beratungsarbeit umzusetzen.

Wir wollen mit Begeisterung lebendig halten und ausbauen, was in der Grundausbildung angelegt wurde und in allen Lebensbereichen angewandt werden kann. Es geht also um eine Vertiefung und Weiterentwicklung des Gelernten.

Intervision:

Im Mittelpunkt des Forums steht die Intervision – der fachliche Austausch unter Kolleg*innen.

Neben dem informellen Austausch geht es um:

  • Fallbesprechungen
  • Begleitung in der ersten Praxisphase
  • Finden des eigenen Beratungsschwerpunkts
  • Austausch über Fachliteratur
  • Akquise-Ideen
  • Professionalisieren von erlernten Methoden

Die Vorteile der logotherapeutischen Intervision:

  • Berater*innen erweitern ihr Fachwissen und ihre Handlungskompetenz
  • Der Gewinn an Erfahrung, beraterischer Sicherheit und Kompetenz ist überraschend hoch
  • Intervision ist kostengünstig.

Die Intervisionstreffen sind jederzeit offen für Interessierte.

Kollegiale Fortbildung:

Darüber hinaus bildet das Forum für angewandte Logotherapie eine Plattform, speziell erworbenes Wissen an Kolleg*innen weiterzugeben, z.B. Trauerbegleitung, Paarberatung, Elternbegleitung, Methoden zur Stärkung von Resilienz, logotherapeutische Supervision, Logotherapie und Spiritualität.

Das Forum formiert sich derzeit neu. Verantwortlich ist Helga Hock in Kooperation mit

Agnes Manz

Angelika Haug

Hildegard Jakob

Marion Bauer

Ermutigen wir uns gegenseitig zu wachsen, zu werden und zu reifen!

Helga Hock, Tel. 07381 – 1745

www.logotherapie-hock.de

info@logotherapie-hock.de

Termine:

 

Kollegiale Fortbildung mit Marion Bauer zum Thema

“Trauerbegleitung in der logotherapeutischen Praxis”. – via ZOOM Ein Thema, das sicherlich jedem Logotherapeuten/ jeder Logotherapeutin in der Arbeit begegnet.
Donnerstag, 11. November 2021 und
Donnerstag, 18. November 2021 jeweils von 19.00 – 21.00 Uhr
Nähere Info: Trauerbegleitung in der logotherapeutischen Praxis
Da wir dies als Pilotprojekt starten, beträgt der Kostenbeitrag nur 40,00 € pro Treffen.

Anmeldung bis 02. November 2021 bei Helga Hock, info@logotherapie-hock.de –

bereits ausgebucht!

Intervision: Kostenfreies Zoom-Treffen zum Austausch

Was brauche ich von der Intervision? Welche Erwartungen habe ich an ein Treffen unter Kolleg*innen?
Donnerstag, 20. Januar 2022, 19.00 – 21.00 Uhr

Anmeldung bis spätestens eine Woche vor der Online-Intervision bei
Helga Hock, info@logotherapie-hock.de