Seminare & Vorträge

Forum für Angewandte Logotherapie

Im Forum für Angewandte Logothe­ra­pie gibt es Fortbil­dun­gen für logotherapeutische Beratung, offene Super­vi­sion und Intervision für angehende und tätige Logotherapeuten.

Intervision für angehende und tätige Logotherapeuten/innen

Online-Intervision

Ungewöhnliche Zeiten brauchen ungewöhnliche Wege. Die Online-Intervision gibt  Berater*innen die Möglichkeit, im Austausch zu bleiben und miteinander weiterzukommen. Inzwischen haben wir erste gute Erfahrungen mit dem Austausch via ZOOM gemacht. Neben dem Austausch geht es um das Vorstellen und Besprechen von Beratungsfällen und das Bearbeiten von aktuellen Fragen, derzeit wie in Beratungsprozessen der rote Faden  erkennbar ist und bleibt.  Auch üben wir bei jedem Treffen eine kleine Methoden aus der Logotherapie oder der Achtsamkeit- und Commitmenttherapie.

Die Online-Intervision ist jederzeit offen für Interessierte. Jede Intervision ist eine abgeschlossene Einheit.

Kosten je Intervision: 30,00 EUR
Die nächsten Termine: Donnerstag, 20. Mai und 22. Juli, jeweils von 19.00 – 21.00 Uhr. 
Anmeldung bis spätestens eine Woche vor der Online-Intervention bei
Helga Hock, info@logotherapie-hock.de

Logotherapeutische Themen für Interessierte

Der Melodie meines Herzens folgen – meinem Lebensplan auf der Spur

Logotherapeutischer Workshop zur Persönlichkeitsentfaltung

Philosophen und Theologen sind sich einig, dass in der Tiefe eines jeden Menschen eine individuelle Lebensmelodie, ein ganz persönlicher Lebensentwurf verborgen liegt. Es ist unsere Aufgabe, diese Lebensmelodie zu erkennen und zum Klingen zu bringen, d.h. nicht irgendein Leben zu führen, sondern unser ganz individuelles Leben. Angelus Silesius sagt dies mit dem Aufruf: „Werde, der du bist!“ Mit der eigenen Lebensmelodie in Kontakt zu sein, ist eine Quelle für Energie, Lebensfreude und Lebendigkeit. Wir sind dann in Beziehung zu unseren persönlichen Stärken und zu  unserer Sinnerfüllung.

Im Seminar geht es darum, der Einzigartigkeit der je eigenen Melodie  nachzuspüren und eine Vision davon zu entwickeln, wie diese Melodie zum Klingen gebracht werden kann, um immer mehr der zu werden, der man im Grunde seines Wesens ist. Entwickeln Sie an diesem Wochenende mit kreativen und erlebnisorientierten Methoden eine Vision für Ihren weiteren Lebensweg – Ihr einzigartiges Potential wartet darauf, gelebt zu werden.

Termin: Der geplante Termin 14. – 16.  Mai 2021 muss leider coronabedingt verschoben werden.  Das Seminar findet nun vom  16. bis 18. Juli 2021 statt. Anmeldungen sind derzeit noch möglich.

Referentin: Helga Hock

Immer noch einzigartig füreinander

In diesem Seminar geht es darum, die Exklusivität der eigenen Beziehung zu pflegen und zu schauen, was der Liebe gut tut, was sie lebendig und spannend erhält. So haben Sie die Möglichkeit, sich der besonderen Momente Ihrer Partnerschaft zu erinnern, gemeinsame Anstrengungen zu würdigen und auch den Zauber des Anfangs wieder zu spüren. Neben den Gemeinsamkeiten in der Beziehung schauen wir auch auf die Bereiche, wo der andere anders ist und unterschiedliche Wünsche und Bedürfnisse hat. Diese zu kennen und zu akzeptieren hilft, einander tief verbunden zu bleiben nach dem Motto „Ich bin Ich, Du bist Du und Wir sind Wir“

Informationen über gelingende Partnerschaft wechseln ab mit erlebnisorientierten Paarübungen und praktischen Einheiten fürs Wohlfühlen und Entspannen. Wenn möglich, bringen Sie bitte Ihr Lieblingsfoto als Paar mit.

Durch die spirituellen Angebote im Kloster Kirchberg wie auch durch die nahezu unberührte Natur mit ihrer Stille und Intensität bietet das Berneuchener Haus einen idealen Rahmen fürs gemeinsame Auftanken.

Termin: 15. – 17. Oktober 2021

Referentin: Helga Hock und Angelika Haug